Tabelle 3: Veränderung der Produktionsplanung zur Vermeidung von Entlassungen

Instrument

Chancen

Risiken

BetrVG

 

 

Erweiterte Lagerhaltung

 

 

·       kurzfristiger Ausgleich von Absatzrückgängen (Überbrückungsfunktion)

 

 

·       erhöhte Lagerkosten

·       je nach Güterart nicht möglich  (verderbliche Ware) oder ineffizient (Preisverfall)

 

 

§106 BetrVG: Wirtschafts-
ausschuß
Unterrichtung, Beratung, Beurt-eilung anhand der Unterlagen

 

§92 BetrVG:
Personalplanung
rechtzeitige und umfassende Information des BR, Beratung

 

§92 Abs. 2 BetrVG:

Initiativrecht

 

§99 BetrVG:

personelle Einzel-maßnahmen

 

 

Rücknahme von Fremdaufträgen

 

 

·       mögliche Erhöhung der internen Beschäftigung

 

·       spezielle Fachkräfte müssen intern vorhanden sein

·       evtl. Externalisierung des Beschäftigungsproblems

 

 

Vorziehen von Reparatur-, Wartungs- und Erneuerungs-aufgaben

 

 

·       schnell realisierbar

 

·       nur flankierend einsetzbar

·       in Zeiten des Absatzrückgangs sinkender Bedarf (rückläufige Produktion è geringere Reparaturnotwendigkeit)

 

 

Zeitliche Streckung von Rationalisierungs-investitionen

 

 

·       kurzfristige Schaffung/ Erhaltung von Arbeitsplätzen

 

·       ggf. negative Folgen für zukünftige Leistungsfähigkeit und Wachstumsmöglichkeiten

è    langfristige Gefährdung von Arbeitsplätzen

 

 

möglicher Gegenstand eines Interessens-ausgleichs gem. §112 BetrVG