Tabelle 9: Überbetriebliche Personalpolitik  zur Vermeidung von Entlassungen

Instrument

Chancen

Risiken

BetrVG

 

 

Job-Rotation

im Netzwerk

 

 

 

·       Möglichkeit der Weiterbildung von Mitarbeitern kleiner und mittlerer Unternehmen (Gehalt wird weiter bezogen)

·       Möglichkeit der vertretungsweisen Beschäftigung vorher geschulter externer Arbeitsloser (finanziert durch staatliche Förderung)

è    win-win-Situation (für Betrieb, Mitarbeiter und Arbeitslose)

 

 

·       Koordinationsaufwand

·       Anlernaufwand der externen Kräfte für vergleichsweise kurze Beschäftigungszeiten

 

 

§96 ff. BetrVG:

Berufsbildung

Einschaltung und Beteiligung des BR

 

§98 BetrVG:

Durchführung betr. Bildungs-maßnahmen

Mitbestimmungs-rechte des BR

 

§99 BetrVG:

Versetzungen, Umsetzungen, Eingrupppierungen

 

 

überbetrieblicher

Arbeitskräftepool im Branchennetz-
werk

 

 

 

·       Optimierung der Personalausstattung und Flexibilisierung der Personalanforderungen auch bei kleinen und mittleren Unternehmen möglich und finanzierbar

·       hohe Qualifikation der Arbeitskräfte durch interorganisationales Lernen

 

·       Netzwerk muß eigens dafür eine Gesellschaft gründen und unterhalten

·       Schaffung und Unterhaltung eines gemeinsamen Fonds zur Pool-Finanzierung

·       Planungs- und Koordinierungsaufwand

·       Gefahr der Spaltung der Belegschaften

·       Arbeitnehmerüberlassung ist erlaubnispflichtig, Ausnahme: vorübergehend im Konzern

 

 

§90 BetrVG:
Arbeitsgestaltung

Unterrichtungs- und Beratungsrechte des BR

 

§92 BetrVG:

Personalplanung

 

§106 BetrVG:

Wirtschafts-ausschuß Unterrichtung, Beratung, Beur-
teilung anhand der Unterlagen

 

 

Verleih/Tausch von Arbeitnehmern (überbetrieblicher Personalausgleich)

 

·       kostengünstig

·       evtl. langfristige Vorteile über interorganisationales Lernen

 

·       praktisch relevant nur  zwischen Konzern-gesellschaften

·       fehlende Nachfrage in Krisenzeiten

·       schwer prognostizierbar

·       Koordinationsaufwand

·       Gefahr der Spaltung der Belegschaften

·       Arbeitnehmerüber-lassungsgesetz

 

 

 

§92 BetrVG

und

§99 BetrVG (s.o.)


 

Instrument

Chancen

Risiken

BetrVG

 

 

Kooperation mit Zeitarbeitsfirma

 

 

 

 

·       Flexibilitätszuwachs

·       Beschäftigungsangebot ergänzend zu Sozialplan

·       Festanstellung über Zugang in anderen Unternehmen der Branche

 

 

·         Vom "modernen Sklavenhändler" zum "sicheren Arbeitsplatz-beschaffer"?

·         niedrige Entlohnung

·         Tarifvertragsabhängig

 

§ 106 BetrVG: Wirtschafts-ausschuß

 

§ 92 BetrVG:
Personalplanung

 

§99 BetrVG:

Einstellungen

 

 

Übergang an Beschäftigungs-
gesellschaft
(ABS-Gesellschaft)

 

 

·       erhebliche Fördermittel aus öffentlichen Kassen in den neuen Bundesländern

 

·         Leistungfähigkeit der ABS-Gesellschaften unterschiedlich

 

§§111-113 BetrVG:

Betriebsänderung, Interessenaus-gleich, Sozialplan